[Gesangsunterricht] - German Gothic Board

German Gothic Board

sinistre Kultur
Gothic Forum & Gothic Chat
auf dem Portal von Nachtwelten

German Gothic Board Chat Gothic 500 - Topliste by nachtwelten

Nachtwelten | Gothic Board | Gothic Chat | Boardarchive





Seiten:1



Gesangsunterricht

(Klicke hier, um das Thema mit vollen Farben / Abbildungen zu betrachten)



geschrieben von: Sirenia

Seid gegrüsst!

Ist jetzt blöd deshalb n Thread zu eröffnen und wahrscheinlich wird er auch gleich geschlossen, aber ich fang einfach mal an:
Also, ich würde gerne Gesansgunterricht nehmen, es sollte auf jeden Fall in den Berichen Operngesang gehen, aber ich weiß nicht, wie ich einen Lehrer finde...!?
Ich hab jetzt im Internet geguckt, aber da find ich auch nicht so wirklich hilfreiches...
Kann mir einer von euch helfen? ich würde gerne schon in nächster Zeit anfangen, aber ich weiß einfach nicht, wo ich suchen soll....

Danke für alle Antworten!
Das ist echt wichtig für mich!!!!

LG
Sirenia



geschrieben von: Vampyress

Tageszeitung, oder Stadtmagazine durchforsten, da steht meist was drin.

Meine Schwester nimmt Gesangsunterricht, die ist da allerdings durch nen Zufall dran gekommen.



geschrieben von: Nnordy

Ich würde Dir eher empfehlen über einen Chor zu gehen. Wenn es ein guter Chor ist belegen die auch ab und an mal Gesangsseminare bei Lehrern und können Dir von daher ev. weiterhelfen. Chöre findest Du garantiert überall in deiner Stadt, nimm halt nicht den Wald- und Wiesenchor, aber z.B. bei der Studentenverbindung Erato (nicht schlagend, musisch ausgerichtet) oder auch bei größeren Kirchenchören könnte man Glück haben.
Ansonsten - wirklich Kleinanzeigen durchforsten, oder Du lernst schnell jemand kennen, der Dir jemanden empfehlen kann...



geschrieben von: GrauerWolf

Warum rufst Du nicht einfach mal beim nächstgelegenen Opernhaus an?
Die können Dir mit Sicherheit sagen, wo Du Dich hinwenden kannst.
Oder Du setzt Dich mit einer Hochschule für Musik in Verbindung, die wissen sicherlich auch, wo Du in Deiner Stadt Unterricht nehmen kannst (in Hannover ist z.B. eine, am Emmichplatz).



geschrieben von: crying_silence

ich habe auch mal stimmbildung gehabt, lief bei mir übern Chor, kein kirchenchor, kein schulchor, sondern einfacher verein,
was ich auf jedenfall probieren würde ist, wenn bei dir eine musikhochschule in der nähe ist einfach mal neen aushang am schwarzen brett zu machen, sehr viele studenten die gesang studieren verdienen sich ihr geld mit unterricht, hat dann auch den netten nebeneffekt, dass es nicht so teuer ist, als wenn du den unterricht bei neem professor für musik bekommst!!
wirst schon jemanden finden, zu empfehlen ist es auf jeden fall! :)



geschrieben von: Sheileena

Versuchs bei deiner oertlichen Musikschule, da habe ich vor einigen Jahren Unterricht genommen. Wenn es zu teuer ist, dann einfach mal in den Aushaengen dort schauen oder aeltere, schon gut ausgebildete fragen.



geschrieben von: Sirenia

Oh, ich find das richtig lieb, dass ihr mir alle was dazu geschrieben habt! DANKE!!!!:)
Ich werds auf jeden Fall dann mal bei Chören versuchen oder wegen der Musikhochschule gucken! Danke noch mal!!!!

Liebe Grüsse
Sirenia



geschrieben von: Sirenia

@ McManiaC :D



geschrieben von: dunklesherz

Ich hab gesangsunterricht und war 7 jahre im chor und kann sagen: FINGER WEG VON CHOR !!!! (aber es ibt ausnahmen...wie folgt...)

wo du anfängst hängt davon ab wie deine persönliche technik aussieht...hast du daran schon gearbeitet und evt. rumprobiert,d.h. wenn du ganz genau weisst wie du atmen musst, weisst wie dein kehlkopf liegen muss damits gut klingt auch mal 2h am stück singen kannst ohne anstrengung, leichte schwingung in der stimme hast...(natürliche, keine "gemachte"!!!)dann frägst du am besten mal bei der oper, die hören dich an und wenn du gut bist kommst du in den chor und darfst dort singen, bekommst evtl auch geld dafür.
der unterschied zum "normalen freizeitchor" ist dabei das du auch einzeln stimmbildung bekommst, das ist ein riesen unterschied!!! (nunja so ist das in der stuttgarter oper, eine klassenkameradin von mir singt da)

ansonsten gibts halt noch musikschule oder zeitungsanzeigen
da guckste nach einzelunterricht...da bekommst du die ganze technik von grund auf beigebracht und die ist vor allem bei opernrichtung (klassischer gesang ;) ) das allerwichtigste.

als kleines bsp.
hab selber einzelunterricht (nicht klassisch sondern modern...geht so in musical richtung...kommt auch darauf an wofür dein persönlicher stimmcharakter am besten geignet ist )und kam in die erste stunde, sang vor und die lehrerin sagte: du hast null technik!
toll,dachte ich mir...
aber einzelunterricht bringt ungemein viel...bereits nach 2 monaten hatte schon soviel gelernt da hab ich selbst gestaunt was für töne da rauskommen!

kann dich nur dazu ermutigen gesangsunterricht zu nehmen!:)
das ist nicht nur für die stimme sondern fürs gesamte körpergefühl gut!



geschrieben von: GenocideMachine

wenn du richtig klassichen gesang lernen willst, wirst du wohl an nem studium nicht vorbei kommen...



geschrieben von: Lakonia

Wenn Du das mit dem Singen wirklich(!) ernst meinst, dann kann ich Dir ein Studium an der Essener Folkwangschule ans Herz legen, die bieten Gesang als Studienfach seperat vom klassischen Musikstudium an.
Musst allerdings auch Klavier spielen können und in Gesang und Musiktheorie eine Aufnahmeprüfung machen.
War eigendlich auch mein Plan, aber nun mach ich Germanistik und Kommunikationswissenschaft.
Musik mach ich natürlich auch, nur in einem andern Rahmen.
~Lak~



geschrieben von: Schattenwesen

Auch ich habe Gesangsunterricht gehabt...
an meine Privatlehrerin bin ich über Umwege gekommen.
Versuch's doch erstmal bei der städtischen Musikschule?
Kann sein, dass die dort Lehrer für klassischen Gesang anbieten...

Viel Glück.



geschrieben von: Sirenia

Wow, find ich echt schön so viele Antworten auf das Thema zu bekommen, ich muss zugeben, dass ich bis jetzt noch nichts gemacht hab, also noch nirgendwo nachgefragt hab...
@Lakonia
Studium? Klavier? Äh... :)



geschrieben von: Thalmos

Frag doch mal Morten Veland *g*



geschrieben von: Ocean's Crown

du kannst auch im Internet nter www.gesang.de gucken (falls du das noch nicht gemacht hast, da kannst du auch in deiner Region Lehrer suchen nach PLZ, das hab ich auch gemacht.

Chor hat natürlich den Vorteil das man sich das meistens leisten kann, was beim klassischen Gesangsunterricht meistens nicht der Fall ist.





vBulletin Copyright ©2000 - 2003, Jelsoft Enterprises Limited.
vB Easy Archive Final








eXTReMe Tracker