[Welche Farbe für Fingernägel ?] - German Gothic Board

German Gothic Board

sinistre Kultur
Gothic Forum & Gothic Chat
auf dem Portal von Nachtwelten

German Gothic Board Chat Gothic 500 - Topliste by nachtwelten

Nachtwelten | Gothic Board | Gothic Chat | Boardarchive





Seiten:1 2 3 4



Welche Farbe für Fingernägel ?

(Klicke hier, um das Thema mit vollen Farben / Abbildungen zu betrachten)



geschrieben von: immortelle1

Meine sind meist naturbelassen.... Wenn nicht, lackier ich sie schwarz oder weiß.



geschrieben von: oskadis

Hmm ... Normal lackiere ich nicht..

Wenn ich ausgehe dann eine von folgenden Varianten:

1 - Sattes, dunkles Bordeaux mit Schimmerpartikeln drin

2 - Manchmal Schwarz, es ist aber danach ätzend die Farbe aus dem Nagelbett zu entfernen

3 - Grau mit Schimmer ... das sieht so absolut Tot aus. Ich kann mir gut vorstellen wieso das als pervers abgestempelt wird :rolleyes: Sieht aus wie Nägel einer halb verwesten Leiche :D Ich find' aber den Nagellack, den ich grad habe total elegant.

Gruß

~ Oskadis ~



geschrieben von: mo-chan

woher?



geschrieben von: Blutige Träne

hey wenn das so kuhl aussieht... will ich auch grauen nagellack^^
wo habt ihr den denn her?
Hab ich noch nie gesehn, irgendwie -.-
meine mutter hat nur mal metalliclack gekauft, den sie jetzt doch nicht benutzt^^ das sieht lustig aus... als ob man fingernägel aus metall hätte



geschrieben von: Girl_of_Secrets

Abend!!

Meistens hab ich meine Nägel auch schwarz lackiert, machmal aber auch ganz dunkellila und heute knallrot! was mir da nur wieder eingefalln is....



geschrieben von: oskadis

Ich habe meinen grauen Nagellack in Holland gekauft .. also hilft das wohl nicht so weiter.

Ich würde alle "Alles zu 50 cent, 1 euro etc" Shops abklappern und dort die Nagellacke unter's Auge nehmen. Etablierte Kosmetikfirmen führen keinen grauen Nagellack ...

Gruß

~Oskadis~



geschrieben von: Elentari

bunt... kunterbunt... hellblau, dunkelblau, rosa, dunkelrot, türkis, schwarz, weiß, gold, silber... und am liebsten alles zusammen gleichzeitig...

gibt zwar manchmal lustige Ergebnisse, aber das ist mein Markenzeichen.

Nur der linke Daumen, mein längster Fingernagel (ha... stolze 1,5 cm...) ist meistens schwarz, oder zumindest in der Farbe, die entweder am öftesten oder am wenigsten vorkommt...

Nja, aber wenns zuviel des Farbenrausches wird, dann ist edel Schwarz angesagt ;)

Vale,
Ele



geschrieben von: sad but true

uh nagellack *schüttel*
ich glaub ich hab mir das letzte mal mit 10 jahren die nägel lackiert und auch da nur als zeitvertreib, nicht weil es mir gefällt..



geschrieben von: letzteSehnsucht

öhm...also wenn ich mir die nägel lackier dann nur schwarz...
ich hatte sie schonmal richtig dunkelrot aber das sah bei mir richtig sch...
aus:(
in letzter zeit lackier ich meine nägel aber gar nich...find ich immoment eher nich soo toll :q
weiß auch nich warum...



geschrieben von: oscurita

Ich lackier sie oft schwarz oder sie bleiben eben natürlich. An einer anderen Farbe habe ich mich noch nicht versucht, aber ganz dunkles rot werde ich vielleicht mal ausprobieren...



geschrieben von: Yar`gan

Schwarz, giftgrün, silbergrau.
Wenn ich zu viel Zeit hab, schwarz mit giftgrünen Punkten drauf. Also nur ein Punkt pro Nagel. Vielleicht sollt ich 's auch mal mit vielen Punkten versuchen?

Yar



geschrieben von: Eat_my_Shortz

ein weiterer herr der sich der schwarzlackiererriege anschließt =)

@melle

wie du kannst keinen schwarzen nagellack bekommen????
es gibt 3 hersteller die das standartmäßig im programm haben und ich denk das sollten genug sein

derzeit bevorzuge cih mannhatten =)



geschrieben von: halfbee

jep,manhattan hab ich auch und alle die ich kenne^^
ich hab da so einen der angeblich in 60 sec trocken sein soll.von wegen!aber abgesehn davon is er echt gut.



geschrieben von: Yar`gan

Vielleicht muss man ihn dafür föhnen oder so. :rolleyes: Woraus zu schließen ist: Bei mir auch nicht.



geschrieben von: Nebeltaenzerin

die einzig wahre Frabe ist doch, wenn wirs zu geben LILA oder?:P
nein ich find das total toll, leider kann ich meine nägel auhcnciht immer lakiert haben, geht im Stall wieder so schnell ab udn so..

knallige farben mag ich grade eh gern



geschrieben von: Krisha

ich lackiere sie eigentlich so gut wie nie, weil ich bass spiele und die dann ziemlich schnell splittern :(
wenn dann nur an der linken hand den kleinen finger :) schwarz natürlich ;) obwohl dunkles lila bestimmt auch cool ist

lg



geschrieben von: halfbee

mal kurz ne frage auf die gefahr hin dass die hier schon mal gestellt wurde aber
jetz haben schon so viele hier immer gesagt sie lackieren sich nur den kleinen finger schwarz.hat das nen besonderen grund?



geschrieben von: BlackElvenTear

ich weiß nicht, ob das hier schon gesagt wurde...aber:
passt mit nagellack-entferner auf! die meisten enthalten aceton und das ätzt einem bei häufigerem gebrauch die nägel förmlich weg...also gleich beim kauf drauf achten, dass das ein aceton-freier entferner ist, auch wenn der dann meistens teurer wird... ich hab zwei monate gebraucht um meine nägel wieder schön zu bekommen, die sind abgebrochen, haben sich gespalten...*schüttel* wünsch ich niemandem!



geschrieben von: Trauerwesen

Oh, danke für den Tipp!


Ich habe nun mal wieder roten gekauft, den ich immer irgendwie nuttig fand, aber je, wie der Ton ausfällt, kann es doch recht hübsch sein.

Aber Nagellack trage ich nach wie vor sehr selten.



geschrieben von: Erna81

Also die einzige wirklich gute Farbe ist doch wohl Rouge Noir ( den Uma Thurman in Pulp Fiction trägt ). Ist zwar etwas teurer, aber man braucht auch nur ganz wenig davon...



geschrieben von: X-LUZIFER-X

Ich mach sie mir "immer" Schwarz.


Mfg.Luzifer



geschrieben von: rosenkind

rot oder schwarz, selten auch mal weiß. sonst gr nicht



geschrieben von: nathanel

Meistens schwarz, manchmal dunkelrot oder ganz natur...wenn ich „kreativphase“ hab kommt auch schon mal ein mix aus schwarz und rot vor :D



geschrieben von: Trauerwesen

Ohja, die Mixphasen kenne ich. Dann werden Pünktchen gemacht, Striche, hier und da. Aber das ist mir mittlerweile zu anstrengend, vielleicht irgendwann mal wieder^^



geschrieben von: Roxy

Ich hab meine Nägel immer in Pink mit Glitzer!:D
Hab sie mir mal durch schlechten Nagellack-Entferner zerstört,inzwischen gehts aber wieder halbwegs.:rolleyes:



geschrieben von: colaeisbär

huhu!

also am liebsten trag ich meine nägel schwarz lackiert oder wenn es sein muss auch in natura,dann aber mit ohne nix drauf =)...

gruß cola



geschrieben von: Maybe

Falls ich mich hier noch nicht verewigt habe:

Fingernägeln meist bunt, also einen Finger orange und den nächsten rot, je nach Laune und Zeit kommen auch Muster rein.

An sonsten schwarz oder dunkel Lila, auf dei Kleidung abgestimmt.



geschrieben von: nathanel

hihi, da muss ich gleich wieder dran denken, als ich vor kurzem ner Freundin von mir die Fingernägel lackiert hab - jeder anders. orange, rosa, blau, grün, weiß, schwarz.... :D
Sie hat ja auch mal ihrem Bruder die Nägel lackiert und der wusste wirklich nciht, wie man das wieder abbekommt! *fg*



geschrieben von: Gruftkätzchen

Ich lackiere mir meine Nägel ziemlich selten, nur zum Weggehn und dann meistens schwarz mit neonpinken oder weißen Punkten oder nem schrägen Strich. Wenn ich gut gelaunt bin kanns auch schonmal vorkommen das ich mir Blümchen auf die Nägel mal, aber das dauert leider so lange :(

@Roxy: is in deinem pinken nagellack der Glitzer schon drinne? Wenn ja wo hast du den denn her *auch sowas such*



geschrieben von: Roxy

@Gruftkätzchen: Nee,das sind zwei verschiedene.Aber der glitzernde is echt toll.:D



geschrieben von: xaida

ich besitze zwar 80 lacke aber meine nägel sind entweder ganz natur oder schwarz. hatte mal einen schönen dunkelroten, aber find ihn nicht mehr... hat mir bestimmt meine tochter versteckt! :)

hatte ne zeit, da hab ich sie mir auch verziert. meistens mit blumen oder strichen, aber mit kind ist für so was oft zuwenig zeit :(



geschrieben von: Gruftkätzchen

@Roxy: danke für die Info. Schade... ich hab auch zwei glitzerne, aber das sieht immer komisch aus, wenn ich den auf meinen pinken draufmach. hab wohl entweder den falschen pinken oder den falschen Glitzerlack^^



geschrieben von: Roxy

@Gruftkätzchen falls es dir hilft,ich hab den pinken von Inscene (Nr.166) und der glitzernde is von Jade "express finish"(Nr.103) sieht zusammen aus wie einer.;)



geschrieben von: Elanessea

Ich hab meine Nägel jetzt schon seit ca. nem viertel Jahr immer gleich lackiert (keine sorge, ich habs immer wieder neu gemacht ; ) ) aber irgendwie kann ich nicht mehr ohne.
Also, ist jeweils an jeder Hand ein Finger ganz ohne (genau: Zeigefinger), an der linken sind drei schwarz und einer pink und an der rechten umgekehrt..

wens interessiert xD
liebe grüße ^^



geschrieben von: blue_darkness

ich hab meine hände eigentlich jeden tag schwarz
da ich es mir auch ständig abpule bin ich sehr oft am lackieren Oo
jedenfalls hatte bislang nur schwarz drauff und soll auch so bleiben ;)



geschrieben von: kleine schwarze

Ich geh normalerweise auch nicht ohne Nagellack aus dem Haus.... mindestens nen klarlack muss drauf sein. Sonst sind sie schwarz, oder rot, oder lila... so wie bei den meisten hier.
Was auch sehr schön ist, da das Rot was ich hab eher "dünn" ist, das ich die French Manicure statt mit weiß und rosa halt mit schwarz und rot mache, also schwarze spitzen und dann mit rot drüber... geht auch mit dem lila ganz gut. Oder ich zieh mir linien mit schwarz in den roten lack.
Und wenn es schnell gehen muss oder ich keine lust habe, benutze ich halt nen klarlack.



geschrieben von: Eisblume7

nun, ich mach si mir entweder schwarz oder mit so einem dunkelviolett. der sieht auch vn weitem nach schwarz aus oder wenn man ihn einfach zu dicht aufträgt. nun, sonst eigentlich nagelhärter weil meine nägel sonst ne totale katastrophe weren.

lg eisblume



geschrieben von: jorinde

ich mixe immer..
die linke hand wird dunkelblau, nur der kleine finger schwarz
und die rechte hand wird schwarz und nur der kleine finger dunkelblau *blinzel*
das hat sich irgendwann bei mir so eingebürgert und ist irgendwie zu meinem markenzeichen geworden...zumindest das zweifarbige lackieren der nägel, wenn auch situationsbedingt die farben manchmal wechseln



geschrieben von: Frostwyrm

Schwarz, weiß, rot, blau, rosa- alle Farben die ich finden kann- und gerne mal gemischt, also weiß mit rosa Spitzen oder so was.



geschrieben von: Lemuria

Schwarz habe ich früher viel getragen, gefällt mir aber jetzt nicht mehr so, weil das irgendwie...doof bei mir aussieht, finde ich. Ich bin auf dunkel-lila (wird auch "Pflaume" genannt) und dunkel-rot umgestiegen. Das passt am besten zu meinem Stil.



geschrieben von: Homme de terre

Es ist sowieso schwer zur zeit, ordentlichen schwarzen nagellack zu bekommen...

ich habe öfters schwarzen Nagellack drauf, aber der splittert (trotz Überlack) superschnell, sodass es bald häßlich aussieht und nur nervig is ihn immer wieder neu zu machen... Na ja, wer schön sein will.... ;)

Klarlack hab ich fast immer drauf, meist solchen der gleich die Nägel ("angeblich") festigt oder nicht mehr splittern lässt... aber hilft net viel! :mad:

bei mir sieht Nagellack sowieso "komisch" aus, da ich fast imemr kurze Nägel hab (im Gegensatz zu früher); aber durchs Gitarrespielen müssen sie ab... :(

Sonst mag ich dunkelroten sehr gern, oder weinrot.
Oft misch ich auch, oder punkte die Nägel... ;) So schwarz mit roten Flecken sieht hübsch aus!



geschrieben von: Schattenwesen

Ich habe eigentlich immer Nagellack drauf, wahlweise schwarz, dunkel- oder hellrot, lila, durchsichtig oder (wie im Moment) pink!



geschrieben von: CanDy_BoNeS

wie kann das denn sein das man keinen schwarzen nagellack bekommt----->pinke nägel sind sowieso am schönsten....



geschrieben von: colaeisbär

Zitat:
Original geschrieben von CanDy_BoNeS
wie kann das denn sein das man keinen schwarzen nagellack bekommt----->pinke nägel sind sowieso am schönsten....


pinke nägel??? naja....geschmackssache...



geschrieben von: Quebbeck

Ich steh neuerdings auf schwarzen Nagellack kombiniert mit lila Streifen :D (nagut, ist eher aus Zufall entstanden, als ich aus Langeweile(was einem nicht alles im Unterricht einfällt xD ) Stellen, an denen was abgeblättert war mit lila Gelstift nachgemalt hab ^^°- Aber sieht richtig gut aus!:) )



geschrieben von: TheSiren

Sonst hatte ich sie grundsätzlich schwarz, aber seitdem ich arbeite darf ich nicht mehr bzw. wäre mir zu umständlich nach jedem WE den Nagellack wieder abzumachen.
Hab mich immernoch nich dran gewöhnt...^^



geschrieben von: Black*Lily

Entweder lackier ich die Nägel mit nachtblauem, schwarzem oder - und das ist meist der Fall - mit dunkelrotem Nagellack. Schwarz mach ich sie nur noch selten, weil hier mittlerweile sämtliche Leute ihre Nägel schwarz lackieren, ob nun Modepüppchen, Punks oder andere... wobei das rote langsam auch ziemlich verbreitet ist... aber wenn, dann so 'n richtiges helles, knalliges... meins ist ja richtig dunkel (so wie getrocknetes Blut halt ^^)



geschrieben von: Homme de terre

Zitat:
meins ist ja richtig dunkel (so wie getrocknetes Blut halt ^^)


Was nimmst du dann für nagellack? Klingt nämlich ziemlich interessant! ;) :)



geschrieben von: Trauerwesen

Zitat:
Original geschrieben von Homme de terre
Was nimmst du dann für nagellack? Klingt nämlich ziemlich interessant! ;) :)


Ich habe auch so einen, habe durch den meine Freude an Rot wiedergefunden, meiner ist von Astor, glaube ich, war recht teuer (um die 8-10 Euro), aber die Farbe ein Traum :)



geschrieben von: gekitsu

8 bis 10 euro ist doch nicht teuer fuer guten nagellack. die letzten jahre hab ich den klassischen rouge noir von chanel getragen - ein traum. jetzt, nach zwei jahren, faengt der an, dickfluessig zu werden. die qualitaet der farbe ist schlichtweg jenseits von astor und dergleichen.
gemessen daran, dass mir ein billiger nagellack grundsaetzlich eintrocknet bevor ich ihn leer habe (nagellack haelt auf meinen naegeln recht gut - der einzige grund zum ab- und neulackieren ist im regelfall, dass er rausgewachsen ist), sind die zwanzig euro fuer chanel nagellack nicht gerade exorbitant viel. vor allem, da der auch nicht gerade in spaerlichen mengen verkauft wird.

da mein rouge noir in naher zukunft leer sein wird, denk ich drueber nach, mal shanghai red auszuprobieren. hat den schonmal jemand ausprobiert, bzw in echt gesehen? ich bislang nur den lack im angebot und halt farbkarten... aber die wurden dem rouge noir in keinster weise gerecht, von daher wuerd mich ein augenzeugenbericht mal wirklich interessieren.





vBulletin Copyright ©2000 - 2003, Jelsoft Enterprises Limited.
vB Easy Archive Final








eXTReMe Tracker